Kino ist für uns mehr als nur Filme zeigen.
Immer wieder finden Sie spezielle Angebote in unserem Programm.
               
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001
2000
1999
Open Air Kino
Im August zeigten wir wieder Filme unter freiem Himmel bei unserem OPEN AIR KINO im Hof des ehemaligen Finanzamts an der Ecke Helfferich-/Adenauer-Straße.

Zu den Favoriten zählte der Hildegard-Knef-Kino-Konzert-Abend mit Nicole Metzger und dem Film "Hilde".

Weltumradler Dennis Kailing besuchte uns mit seinem Film "Besser Welt als nie".
Zum Film "Spitzbergen" konnten wir die beiden Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg begrüßen.
Zur Vorführung von "Grease" mit Olivia Newton-John und John Travolta präsentierten sich Annika und Stefan vom Roxy-Team im passenden Film-Outfit.
Für den Auf- und Abbau der Leinwand wird ein Kranwagen benötigt.
Wir bedanken uns bei der Stadt Neustadt für die unbürokratische Unterstützung und die Zurverfügungstellung des Geländes. Der Innenhof bot trotz Corona-Abstandsregeln Platz für bis zu 250 Gäste.
Autokino in Lachen-Speyerdorf

www.facebook.com/schepersphotography
In Corona-Zeiten Filme und Kultur genießen, kontaktlos im eigenen abgeschirmten Auto, darauf basierte die Idee, das schon fast vergessene Format des Autokinos wieder aufleben zu lassen.

Mit Unterstützung der Stadt Neustadt und in Zusammenarbeit mit der Frankenthaler Agentur Eventfritze und der Mannheimer Veranstaltungstechnik Firma RentEventTec setzen wir als Programmgestalter auf eine bunte Filmauswahl für Groß und Klein. Mit der lichtstarken 100qm großen LED Leinwand konnten wir auch bei Tageslicht Filmgenuss anbieten. Für den Sound sorgte das eigene Autoradio.

Neben dem Filmangebot präsentierten wir Live-Acts auf der Autokino-Bühne, die mit mehreren Kameras auf die große Leinwand übertragen wurden. So waren Chako Habekost, Bülent Cheylan, Grand Malör, Die Dicken Kinder, Gitarrenhelden und Ty LeBlanc und Wesley G zu Gast.

Veranstaltungsort war das Gelände des Flugsportvereins Lachen-Speyerdorf mit guter Verkehrsanbindung und Platz für 160 Fahrzeuge.

Unser besonderer Dank gilt Herrn Bürgermeister und Kulturdezernent Ingo Röthlingshöfer sowie dem Kulturamt der Stadt Neustadt für die großartige Zusammenarbeit und Unterstützung, der Neustadter Filmemacherin Bettina Höchel und dem Flugsportverein Lachen-Speyerdorf für die Gastfreundschaft und Überlassung ihres Parkplatzes für die Zeit der Veranstaltung.


www.facebook.com/schepersphotography
Während Corona: Performance-Kunst live aus dem Roxy
Das Aktion’s Künstler und Technik Kollektiv, Düsterleuchten, Olaf E. Bergmann, U.Scherrer, TimVis + Co. zeigten während der Zeit der Corona-Einschränkungen mit #quellwassertransport ein experimentelles Livestream-Format aus dem Roxy.

Solange man nicht ins Kino rein konnte, kam etwas aus dem Kino heraus: Das Roxy als Plattform für live Streaming, bis zur Wiedereröffnung mal ganz anders "bespielt", die Vorführtechnik bietet interessante Möglichkeiten.

Transport von frischen Gedanken in der Krise ..... Alle waren eingeladen sich zu erfrischen. Kino mal ganz anders.

Unser besonderer Dank galt der Kulturabteilung der Stadt Neustadt, die das Projekt unterstützt hat.

Die Streams sind weiterhin verfügbar auf der Facebook-Seite von Olaf E. Bergmann und unter dem Stichwort "quellwassertransport" auch auf Youtube.

Premieren-Special "Die Känguru-Chroniken"

An der Premieren-Bar begrüßten wir alle Gäste mit einem Cuba Libre Drink.

Vor Filmbeginn präsentierte der deutsche Meister der Illusion TED LOUIS sein aktuelles Comedy-Programm.
IP-Man: The Finale mit Kampfkunst-Show
Am Premieren-Abend von "IP-Man: The Finale" präsentierte Jose Caballero und sein Team vom Kampfkunst- und Gesundheitszentrum Neustadt eine Kampfkunst-Show auf der Kinobühne.
Stummfilmabend mit Charlie Chaplin-Klassikern und Klavier-Begleitung

Am Stumfilmabend zeigten wir 3 Charlie-Chaplin-Kurzfilm-Klassiker, die von Reinhold Keil, Dozent an der Karlsruher Musikhochschule, live am Klavier begleitet wurden.

Daniel Rintz im Roxy

Filmemacher Daniel Rintz kam ins Roxy für ein Publikumsgespräch nach der Vorführung seines Films "Somewhere else together", eine Reise-Doku um eine dreijährige Motorrad-Reise durch Nord- und Südamerika sowie durch Afrika.

Neustadt-Premiere von "Live or let die"

Manuel Urbaneck, Filmemacher aus Landau, präsentierte seinen neuen Film. Nach der bejubelten Premiere in Landau folgte die Neustadt-Premiere im ROXY in Anwesenheit des gesamten Filmteams und authentischen Zombies aus dem Film, die ihr Unwesen im Roxy trieben...

Kino Vino Winter

Die beiden Filme waren "Just Mercy" und "Ein Enkel für Anfänger", der Wein kam von der Winzergenossenschaft Mußbach und das leckere Pasta-Essen von Piccola Italia.

Sonntags-Matinee von "Crescendo" mit dem Blasorchester Meckenheim

Vor Filmbeginn präsentierte das Blasorchester Meckenheim ein Konzert unter der Leitung von Dominik Christmann. Das Konzertprogramm besteht aus einem bunten Mix, von Filmmusik von "König der Löwen" oder "The Last Samurai", über südländische Musik von Copacabana bis hin zu weltlicher Musik von Eric Clapton.

Lindenberg-Special mit Eierlikörchen und Bühnenshow

Zum Film über den erfolgreichsten deutschen Rocksänger gab es ein großes Lindenberg-Special. Wir begrüßten alle Gäste mit einem "Eierlikörchen" im Kinofoyer, vor Filmbeginn präsentierte das Udo Double und Coversänger Ralph Hennicke einige der großen Udo Hits live auf unserer Kinobühne.

Gabi Röhrl im ROXY

Der Jakobsweg zieht jedes Jahr hunderttausende Pilger und Pilgerinnen an. Auch Gabi Röhrl ging diesen Weg und präsentierte ihren Film „Nur die Füße tun mir Leid" persönlich im Roxy.