Kino ist für uns mehr als nur Filme zeigen.
Immer wieder finden Sie spezielle Angebote in unserem Programm.
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001
2000
1999
Vorpremiere von "Deadpool 2"

Bei der Vorpremiere von "Deadpool 2" verlosten wir den Kinobanner, über den sich einer der Besucher sehr freute.

Kulturerein Wespennest präsentierte den
"Bayerisch Diatonischen Jodel-Wahnsinn"
Frühjahrs-Kino Vino

Die beiden Überraschungs-Filme beim Frühjahrs-Kino-Vino waren "Steig.Nicht.Aus" und "Die Sch´tis in Paris".

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit mit dem Weingut Bourdy aus Edesheim und der Metzgerei Vogt aus Haßloch für das Catering.
Das beliebte Komiker-Duo "Spitz & Stumpf" gastierten mit ihrem Programm "Pälzer Hüttenhit" auf unserer Roxy-Kinobühne
Premieren-Abend "Fifty Shades Of Grey - Befreite Lust"

Mehr als 200 Ladies feierten mit uns die Premiere von "Fifty Shades Of Grey - Befreite Lust". Unser Dank gilt der Winzergenossenschaft Mußbach, dem Team von Mod´s Hair für die Styling-Beratung, den Dildo-Feen Petra und Sabrina und Alesio für die heiße Bühnenshow vor dem Filmbeginn.

Filmvortrag mit Live-Kommentar
"Hurtigruten - die schönste Seereise der Welt"
Der Filmemacher Volker Wischnowski hat die Tour im Sommer 2013 in Norwegen unternommen. Entstanden ist eine Dokumentation mit traumhaft schönen Aufnahmen, informativ und lebendig, die Wischnowski während der Vorführung live kommentierte.
Weltrekordversuch "Die kleine Hexe"

Das sind die Weltrekordler aus dem Roxy, die am Sonntag als Hexe oder Hexenmeister verkleidet ins Kino kamen. Zusammen mit allen teilnehmenden Kinos in Deutschland wurde ein neuer Rekord für die größte Hexen-Kino-Preview aufgestellt.

Herzlichen Glückwunsch!

Matto Barfuss im Roxy

Zur Vorführung seines Films "Maleika" kam der "Gepardenmann" Matto Barfuss ins Roxy, erzählte von seiner Arbeit und beantwortete die Fragen des Publikums. Das Interesse war so groß, dass er gleich 2 Publikumsgespräche in 2 Kinosälen machen musste.

Lange "Herr-der-Ringe" 3er-Nacht mit den extended Versionen
Das Foto zeigt die tapferen Helden unserer 13-stündigen Langen Herr-der-Ringe-Nacht am 06. Januar.
Fast 150 Gäste konnten wir zum Filme-Marathon begrüßen. 
Die weiteste Anreise nahm eine junge Frau aus Fulda auf sich.
 

Für die Stärkung in den insgesamt 5 Pausen war gesorgt.

Kaffee gab es die ganze Nacht umsonst. Rund 50 Liter wurden getrunken.
Und wer es bis zum Schluss durchhielt wurde mit einer Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme belohnt.
Viele Besucher wünschen sich eine Wiederholung im nächsten Jahr und auch eine Lange Hobbit-Nacht wurde angeregt.
Glühwein- und Plätzchen-Sneak-Preview

Ganz traditionell haben wir am letzten Mittwoch vor Weihnachten die Besucher der Sneak Preview zu Glühwein und Plätzchen eingeladen.

Mitternachtspremiere Star Wars - Die letzten Jedi

Viele Fans kamen zum Star Wars-Doppel mit "Das Erwachen der Macht" oder in die Mitternachts-Premiere, um als erste das neueste Star Wars-Abenteuer zu sehen.

Vor dem Film haben wir Original-Filmplakate verlost.

Ladies Preview "Bad Moms 2"
Bei der Ladies Preview begrüßten wir alle Damen mit einem Melonen-Sprizz.
Herbst Kino Vino

Die beiden Filme waren "Simpel", eine bewegende Geschichte um zwei
Brüder und die schweizerische Komödie "Flitzer" um eine originelle Idee,
Wettschulden zu begleichen.

Die Weine kamen dieses Mal vom Weingut Schwarztrauber aus Mußbach.

Die Pasta-Spezialitäten waren wieder von Piccola Italia aus Landau.

Publikumsgespräch nach "Mali Blues"

ach den Vorführungen von "Mali Blues" standen Kenn Schwarzbart und Fritz Neumann, Vorstandsmitglieder des Hasslocher Fördervereins Kolokani, für ein Publikumsgespräch zur Verfügung. Der engagierte Dokumentarfilm beleuchtet die von Islamisten bedrohte rege Blues- und Jazzmusik-Szene in dem westafrikanischen Land.

Ladies Preview "High Society"

Bei der Ladies Preview begrüßten wir alle Damen mit einem Mango-Sprizz. 

Bayerischer Abend mit dem Kult-Krimi "Grießnockerlaffäre"

Beim bayrischen Abend stand die Premiere des neuen "Eberhofer" Krimis auf dem Programm. Vor dem Film standen für alle Gäste Fleischkäs-Semmel und echtes bayerisches Bier bereit.

"Grießnockerlaffäre" ist die vierte Krimikomödie um den niederbayerischen Polizisten Franz Eberhofer, der diesmal selbst ins Fadenkreuz gerät, als sein Vorgesetzter Barschl ermordet wird

Bud-Spencer-Abend

2 Filme über und mit Bud Spencer, Western-Food und Drinks standen auf dem Programm des Bud-Spencer-Abends.

Zuerst zeigten wir die Doku "Sie nannten ihn Spencer", ein Roadmovie über zwei Freunde, die sich aufmachen, Bud Spencer zu treffen. Unterwegs rekapitulieren sie das erstaunliche Leben der Filmikone. Einer der beiden Freunde ist Marcus Zölch, der persönlich nach Neustadt kam und über seine Erlebnisse mit Bud Spencer den Kinogästen berichtete.

In der Pause zwischen den Filmen servierten wir unseren Gästen Bud Spencers Lieblingsspeise aus den Filmen: "Bohneneintopf" in Form von Chili con Carne und dazu sein Lieblingsbier "Budweiser"

Im Anschluss dann zeigten wir einen Bud Spencer Überraschungsfilm, den es schon viele Jahre nicht mehr auf der großen Kino Leinwand zu sehen gab.

Open Air Kino

Beim Open Air Kino zeigten wir 10 Abende lang Filme auf der 60 Quadratmeter großen Leinwand im Innenhof der Hetzel-Galerie.

Der Publikumsliebling war "Willkommen bei den Hartmanns".

Vor den Filmen spielten Musiker aus der Region auf der Open Air Kino-Bühne

Die Fotos zeigen Jazz-Pianist Dan Popek und die Gruppe "A Sharp Thing" aus Frankenthal, die zu "Grease" den Rockabilly-Sound der 50er Jahre aufleben ließen.

Unser Dank gilt dem Hausherrn der Hetzel-Galerie, der Versicherungskammer Bayern, für die gute Zusammenarbeit sowie den Anwohnern der Hetzel-Galerie für ihre Gastfreundschaft.

Mal-Wettbewerb zu "Ich – einfach unverbesserlich 3"

In einer Nachmittagsvorstellung von "Ich, einfach unverbesserlich 3" zogen wir aus unserer Malbogen-Sammelbox mit der Hilfe eines Gastes die drei Gewinner unseres Malwettbewerbs zum Film.

Über die 3 Fan-Pakete konnten sich freuen: Sophia Kretschmer, Laura und Mia-Sophie Koch.

Sommer-Kino-Vino

Beim Somer-Kino-Vino standen wieder 2 brandneue Filme vor Bundesstart auf dem Programm: "Begabt" und "alibi.com"
 

In der Pause zwischen den Filmen servierten wir einen thailändischen Spezialitäten-Teller.
 

Der Wein kam vom Weingut Petri aus Herxheim am Berg

   
Ladies Special: Girls Night Out

Wir versprachen einen coolen Begrüßungsdrink und eine heiße Bühnenshow …

Frühjahr-KinoVino

Zwei brandneue Überraschungsfilme standen wieder auf dem Programm des geselligen Kino-Vino-Abends: Der spannende Hollywood-Thriller "Die Erfindung der Wahrheit - Miss Sloane" und die Komödie "Happy Burnout" mit Wotan Wilke Möhring und Anke Engelke in den Hauptrollen.

In der Pause zwischen den beiden Filmen servierten wir für alle Gäste eine Auswahl pfälzischer Weine sowie einen italienischen Pasta-Spezialitäten-Teller.

Der Wein-Partner war dieses Mal das Weingut Schenk-Siebert aus Grünstadt.

www.weingut-schenk-siebert.de

Das Essen hat Piccola Italia aus Landau geliefert.

Christian Peters und sein Partner sorgten mit ihrem ruhigen Saxophonsound für eine angenehme musikalische Untermalung in den Pausen.
Kino verbindet: Filmemacher Philip Gnadt zu Gast

"Gemeinsam mit jungen Geflüchteten Kino erleben" ist das Konzept der Filmreihe, die wir in Zusammenarbeit mit dem CJD Neustadt (Christliches Jugenddorf) und dem Programm "Kultur macht stark" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und der AG Kino anbieten.

Die Vorstellungen starten jeweils mit einer kurzen Einführung von Medien-Pädagoge Christoph Bautz (links im Bild), die auch in Arabisch und Dari übersetzt wird. Nach dem Film gibt es die Möglichkeit miteinander zu diskutieren. Die Sprachvermittler helfen bei der Verständigung.

Im April zeigten wir den Film "Gaza Surf Club" und konnten dazu den Regisseur Philip Gnadt (rechts im Bild) begrüßen, der nach dem Film mit dem Publikum diskutierte.

Kindertanzschule Jäger bei Vorführung von "Wendy"

Jennifer Jäger und ihr Team hatten den Tanz mit den Kindern einstudiert, die ihn mit viel Freude vor dem Film dem Publikum präsentierten.

diekindertanzschule.de

Premiere Fifty Shades Of Grey – Gefährliche Liebe

Zur Premiere von "Fifty Shades Of Grey – Gefährliche Liebe" begrüßten wir die Gäste mit einem "Moscow Mule" oder einem Glas Prosecco.

Christin Nebel vom Haus für Schönheit & Wohlbefinden aus Geinsheim präsentierte im Foyer ihre Angebote und hatte kleine Geschenke dabei.

www.kosmetik-nebel.de



















 

Vor dem Film verlosten wir den Original-Filmplakat-Banner und überraschten die Gäste mit einer Bühnenshow von Lex Jackson und seiner Partnerin

Malwettbewerb "Ritter Rost 2"

Unter allen Einsendungen verlosten wir 3 Ritter-Rost-Fan-Pakete, über die sich Marie Baßler, Laurin Stralucke und Maxance Schaaf gefreut haben.

Vorpremiere "xXx - Die Rückkehr des Xander Cage"

Als Welcome-Drink gab es für alle Gäste 1 Fläschchen F***** Party-Schanps.

Vor Beginn des Hauptfilms verlosten wir den Vin Diesel-Banner, über den sich Jackie sehr freute. 
Außerdem gab es noch F*****-Notfallboxen zu gewinnen..

2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001
2000
1999